Anrath: Fahrradfahrerin am Bahnhof leicht verletzt

Willich Krankenwagen Unfall

Eine 75-jährige Anratherin ist am heutigen Donnerstag (05. April) bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Eine 26-jährige Kempenerin wollte um 17:09 Uhr mit ihrem Pkw den Parkplatz am Bahnhof nach rechts in Richtung Vorst verlassen.

Dabei übersah sie die Seniorin, die mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Jakob-Krebs-Straße in Richtung Ortsmitte Anrath unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die Anratherin, die einen Fahrradhelm trug, leicht verletzt.