Drei Einbrecher bei Tatendeckung flüchtig

einbruch-meldung-polizei

Am Samstag, 12. November 2016, gegen 21.55 Uhr wollte eine Anwohnerin der Bengdbruchstraße in Willich-Neersen bei ihren abwesenden Nachbarn nach dem Rechten schauen. Als sie das Einfamilienhaus aufschloss und im Flur stand, kamen ihr plötzlich drei Männer aus verschiedenen Räumen des Hauses entgegen und liefen aus der offenen Haustür hinaus. Ein weiterer Zeuge konnte noch erkennen wie die Täter in einen schwarzen VW Golf stiegen und wegfuhren.

Beschrieben werden die Personen als vermutliche Ausländer, ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 165 bis 170 cm groß, alle waren sportlich schlank und trugen Jeans. Eine Person würde einen Bart tragen. Die Täter sind durch das Aufhebeln eines Fensters im rückwärtigen Wintergarten ins Haus gelangt. Was entwendet worden ist, steht noch nicht fest. Wer zum Zeitpunkt der Tat oder im Vorfeld Beobachtungen hinsichtlich des VW Golf mit den drei Personen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Viersen unter der Telefonnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen.