Hauseigentümerin überraschte Einbrecher

Polizeifoto

Am Freitag, 25. November 2016 überraschte die Hauseigentümerin zwei Einbrecher in ihrem Haus auf der Straße Im Lingesfeld in Willich. Als sie das Haus betrat, floh einer der Täter über die zuvor aufgehebelte Terrassentüre. Dieser kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 20 Jahre alt, sportlicher gewandter Typ, schlank, zwischen 170 und 175 cm groß, dunkel gekleidet. Bei der Inaugenscheinnahme des Tatortes wurde ein offenes Fenster im ersten Obergeschoss festgestellt, über das zumindest ein weiterer Täter geflohen ist. Ob etwas entwendet worden ist, steht noch nicht fest. Hinweise von möglichen Zeugen bitte an die Polizei Viersen unter 02162/377-0.