Willich erleben – demnächst auch auf dem Papier!

Seit fast drei Jahren betreibt Daniel Kamper erfolgreich das Internet-Portal „Willich erleben“ – mit rund 15.000 Klicks / einzelne Leser pro Woche spricht der Erfolg der Plattform für sich: Aktuelle Nachrichten, Geschichten und Termine werden dort schnell und professionell umgesetzt und verbreitet.

Info zum Magazin

Jetzt haben Daniel Kamper und das Team vom Redaktionsbüro djmedienservice, Nadia Joppen und Wolfgang Dille, eine Kooperation geschlossen:

Ab Anfang 2016 gibt es „Willich erleben“ als Online- und Print-Magazin in der Stadt Willich.

„Unsere Themen beziehen sich auf die Gesamt-Stadt: Lustiges, Informatives, Kulturelles, Sportliches, Brauchtum und Neues… Wir möchten zeigen, was Willich als Gesamtstadt zu bieten hat“, ist das Team zuversichtlich und freut sich auf die Herausforderung. Alle drei kennen sich seit Jahren bestens in den vier Stadtteilen aus, „aber wir möchten diese Infos gezielt für alle zusammen führen – damit jeder weiß, was bei uns passiert“, sind sich die drei einig: „Wir glauben, dass gerade diese Stadt am Niederrhein etwas Eigenes und Besonderes hat. Genau das werden wir zeigen.“

Texte und Bilder werden dabei zweifach verwendet: Die Berichte können online oder in den kostenlos ausliegenden Zeitungen gelesen werden. Damit erreicht „Willich erleben“ auch die Willicher, die zum Beispiel zum Studium oder beruflich in andere Städte gezogen sind, aber trotzdem noch wissen möchten, was in ihrer Heimatstadt passiert. Geplant sind sechs Ausgaben – im Zwei-Monats-Rhythmus – pro Jahr.