Motorradfahrer fährt auf Pkw auf und wird schwer verletzt

Willich Krankenwagen Unfall

Am gestrigen Mittwoch, gegen 18.50 Uhr, fuhr eine 44-jährige Willicherin mit ihrem Auto auf der Aachener Straße in Willich. Bevor sie in die Straße Holterhöfe abbiegen konnte, hielt sie an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen.

Ein 44-jähriger Kempener, der mit seinem Motorrad in gleicher Richtung fuhr, erkannte den wartenden Pkw zu spät. Er fuhr auf den Pkw auf und verletzte sich schwer. Zur stationären Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht.