Radfahrer verletzt aufgefunden – Unfallzeugen gesucht

Willich Krankenwagen Unfall

Am 21.04.2017, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich am Kreisverkehr Anrather Straße / Stahlwerk Becker möglicherweise ein Verkehrsunfall. Zeugen fanden dort einen 24jährigen Willicher, der neben seinem Fahrrad verletzt auf der Fahrbahn lag. Zeugen berichteten weiterhin, dass der Fahrer eines silbernen Pkw kurz zuvor mit dem Gestürzten gesprochen habe, dann aber weitergefahren sei.

Der Fahrradfahrer selber konnte bisher noch keine Angaben zum Hergang machen, er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Viersen unter der Telefonnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird der Fahrer des silbernen Wagens, der mit dem Verletzten gesprochen hat, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten.