Radfahrer wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Willich Krankenwagen Unfall

Pkw-Fahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen. Am Donnerstag, gegen 07.30 Uhr, verletzte sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Viersener Straße in Anrath leicht. Der 40-jährige Viersener wartete an der Kreuzung Süchtelner Straße / Viersener Straße. Als er geradeaus in die Weberstraße fuhr, erfasste ihn der Pkw einer 54-jährigen Frau aus Schiefbahn.

Die Frau, die von der Viersener Straße in die Süchtelner Straße abbog, hatte den Radfahrer vermutlich übersehen. Ein Krankenwagen brachte den Viersener zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.