Schützenverein Klein-Jerusalem 1854 feiert sein Fest

20180506_SF_KleinJerusalem_IMG_1493
Foto: Willich erleben

Es ist bestes Königswetter und die Schützen des Schützenvereins Klein-Jerusalem feiern.
Am Sonntagvormittag hat die Vorparade stattgefunden, danach ist König Arno I. Lietz mit den Ministern Georg Junkers und Markus Pierkes sowie Königsoffizier Volker Gebauer zum Frühschoppen ins Zelt gezogen. Ab 16 Uhr stellte sich das Regiment zum Festumzug auf, um 17.15 Uhr war die Große Hauptparade und ab 19.30 Uhr feierten die Schützen ihren Schützenball im Festzelt

Am heutigen Montag findet um 17.30 Uhr die große Hauptparade mit Großem Zapfenstreich statt. Ab 20 Uhr ist „Kölsche Nacht“ im Festzelt mit dem Party-Express- Cologne.

Die „1. Megaparty“ ist ausverkauft, aber Christi Himmelfahrt laden die Schützen noch zur Vatertags-Party bei freiem Eintritt in das Festzelt auf der Wiese am Schwarzen Pfuhl ein.