Seniorin rammt Streifenwagen und gibt freiwillig den Führerschein ab

Polizei Auto

Eine 84-jährige Willicherin wurde beim Zusammenstoß mit einem Streifenwagen der Polizeiwache Willich leicht verletzt. Die Polizeibeamten blieben unverletzt. Das Fahrzeug der Seniorin war nicht mehr fahrbereit, der Streifenwagen wurde beschädigt.

Die Willicherin fuhr am Dienstag, um 11:25 Uhr, aus einer Einfahrt nach links auf die Hochstraße. Hierbei übersah sie offenbar den aus ihrer Sicht von links kommenden in Richtung Innenstadt fahrenden Streifenwagen. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Unfallaufnahme durch eine hinzugerufene zweite Streifenwagenbesatzung gewannen die Einsatzkräfte Erkenntnisse, die Zweifel an der Fahrtüchtigkeit der Seniorin aufkommen ließen. Nach einem entsprechenden Gespräch zeigte sich die Willicherin einsichtig und gab ihren Führerschein freiwillig in amtliche Verwahrung ab.