Unbekannter zündet Müllbehälter an der Astrid-Lindgren- Schule an

Containerbrand Schiefbahn Feuerwehr

Am heutigen Mittwochmorgen, gegen 03:27 Uhr, wurde der Löschzug Schiefbahn zu einem Containerbrand auf der Wilhelm-Busch- Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass auf dem Gelände der Astrid-Lindgren-Schule eine Mülltonne in voller Ausdehnung brannte. Ein Trupp unter Atemschutz löschte mit dem Schnellangriffsstrahlrohr den Brand. Weitere, unmittelbar in der Nähe stehende Mülltonnen und -container, wurden durch die anderen Einsatzkräfte weggeschoben um eine Brandausweitung zu unterbinden.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Der Einsatz war für die 13 Einsatzkräfte des Löschzuges Schiefbahn um 04:00 Uhr beendet.