Viele Besucher beim Golf-Erlebnistag auf dem Duvenhof

20180515_PM_Golferlebnistag_IMG_1509_BB2
Die Schnupperkurse auf Driving Range und Putting Green interessierten viele Besucher beim Golf-Erlebnistag auf dem Duvenhof. Foto: Golfsport Willich GmbH

Der „Golf-Erlebnistag“ auf der Golfanlage Duvenhof am Samstag (12. Mai) hat eine gute Resonanz gebracht – dieses Fazit zieht Michael Kerkhoff, Geschäftsführer der Golfsport Willich GmbH: „Wir hatten im Verlauf der fünfstündigen Veranstaltung insgesamt mehr als 50 Teilnehmer in den Schnupperkursen der Golf Academy. Die Spieler kannten unsere Plätze noch nicht – mehr als 30 bekundeten Interesse, weiter zu machen“, beschreibt er. Die Gruppe teilte sich auf in rund 40 Erwachsene und mehr als zehn Kinder / Jugendliche, die überwiegend aus dem Raum Meerbusch / Kreis Viersen kamen.

Als Pluspunkte der Anlage nannten viele Besucher die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten auf dem öffentlichen 9-Loch- oder dem 18-Lochmeisterschaftsplatz des GC Duvenhof – verbunden mit dem attraktiven Spielmodus dank der modellierten, abwechslungsreichen Spielbahnen.

Sehr begehrt waren auch die Möglichkeiten, einen Rückenkraft-Test am Stand des Willicher Fitness- und Gesundheitsstudios Halle 22 zu machen – „diese Kooperation bietet unseren Golfern Möglichkeiten, die eigene Fitness gezielt auch für das Golfen zu steigern“, so Kerkhoff. Gut nachgefragt waren Termine für das individuelle „Schläger-Fitting“ in Zusammenarbeit mit der Firma Callaway.

Insgesamt macht eine solche Veranstaltung für Kerkhoff weiterhin Sinn: „Die Leute nutzen diese Chance, den Platz in einem unverbindlichen Rahmen kennen zu lernen.“

Infos auf www.duvenhof.de