Vize-Bürgermeister Markus Gather (SPD) tritt von allen Ämtern zurück

willich-erleben_eilmeldung

Vize-Bürgermeister Markus Gather (SPD) tritt von allen Ämtern zurück, so berichtet u.a. die WZ Niederrhein.

Die Erklärung im Wortlaut:
„Aufgrund der Tatsache, dass ich in den letzten Monaten nicht mehr den nötigen Rückhalt in Partei- und Fraktionsvorstand der SPD Willich hatte, um innerparteilich den Weg der SPD in Willich mitgestalten zu können, werde ich mein Amt als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Willich und mein Mandat im Rat der Stadt Willich zum 31.01.2018 niederlegen. Diese drei Monate habe ich gewählt, um möglichst Schaden von der Partei abzuhalten, d.h. um der Partei Zeit zur Koordination, Organisation und zur nötigen umsichtigen Personalwahl zu geben.
Ratsmitglied und stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Willich zu sein war mir eine Ehre und ich danke allen, die mich in dieser Zeit bei diesen Aufgaben begleitet und unterstützt haben. In der festen Überzeugung, dass Politiker in der Demokratie konsequent sein sollten, stelle ich meine Ämter zum oben genannten Zeitpunkt zur Verfügung, damit andere Bürgerinnen und Bürger diese wirkungsvoll ausüben können.“