Vorverkauf läuft: Erste „Aqua Fitness Nacht“ in De Bütt

deBütt Aqua Fitness Nacht
Foto: Stadt Willich

Eine echte Premiere, die noch dazu planvoll ins Waser fällt – und der Vorverkauf läuft schon: die erste „Aqua Fitness Nacht“ steht in De Bütt am 26. Mai an. Angeboten wird dabei Aqua – Zumba, BeBoard, Aqua bike, Aqua Fit, Aqua Jogging mit Disk  und Aqua Boxing – wobei die Gäste sich ihr Programm individuell nach ihren Vorstellungen selbst zusammen stellen. In bis zu vier Bereichen finden gleichzeitig unterschiedliche Programmpunkte im Wasser statt; alle Einheiten dauern 30 Minuten, denen eine Pause von 15 Minuten folgt. Das benötigte Equipment für diverse Einheiten liegt am Beckenrand bereit.

Der Eintritt kostet 19 Euro. Einlass ab 18.15 Uhr, eigentlicher Veranstaltungszeitraum 19 bis 23 Uhr. Los geht es mit einer Begrüßung und WarmUp, ab 19:30 geht es dann regelrecht rund. Ab 18.15 Uhr kann man sich mit seiner  Eintrittskarte bei der Registrierung im Eingangsbereich melden und erhält dort ein Armband, das den Zugang zu den Veranstaltungsbecken erlaubt. Allen stehen an diesen Abend sowohl die Einzelkabinen als auch die Sammelumkleidekabine zur Verfügung.

Der Freizeitbereich, der noch bis 20:40 Uhr für den regulären Badebetrieb geöffnet ist, steht den Teilnehmern dann nicht zur Verfügung. Bei der Anmeldung gibt’s eine Flasche Wasser gratis, im „Multiraum“ (Raum am Nichtschwimmerbecken) stehen verschiedene kleine Snacks kostenlos zur Verfügung, so lange der Vorrat reicht. Hier sind dann auch weitere Getränke für den Sonderpreis von einem Euro zu haben.

Bei bestimmten Kursen (BeBoard & Aqua Bike) ist die Teilnehmerzahl pro Einheit begrenzt. Dort werden vor jeder Einheit Teilnahme-Chips verteilt. Apropos: Die Gesamtteilnehmerzahl ist auf 90 Personen begrenzt, und zur Dokumentation des Events werden an dem Abend Bildaufnahmen gemacht.