Willich zeigt Flagge für Freundschaft, Miteinander und Toleranz

Kulturrucksack

Ein kreatives Kulturrucksackprojekt findet im Moment in Willich im Künstleratelier auf der Bahnstrasse 14 statt.

9 Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren treffen sich diese Woche jeden Tag und malen mit Acrylfarben auf Leinwand zu den Themen Freundschaft, Miteinander und Toleranz. Für diese sehr abstrakten Begriffe versuchen sie gemeinsam mit der Künstlerin Anne Fiedler einfache Zeichen und Symbole zu finden. Es entstehen klare, deutliche Bilder im Stil der Pop Art mit eindeutigen Botschaften für Miteinander und Zusammenhalt.

In den nächsten Wochen werden aus allen Bildern der Jugendlichen digital Flaggen montiert, die in Willich auf dem Kaiserplatz an den Fahnenmasten gehisst werden. Es wird drei verschiedene Varianten geben (Willich zeigt Flagge für Freundschaft, ….für Toleranz, …für Miteinander).

Diese Flaggen können auch von Privat-und Geschäftsleuten bei Anne Fiedler gekauft werden, so dass im gesamten Willicher Stadtgebiet Willich Flagge zeigt für Toleranz, Freundschaft und Miteinander.

Das Abschlussevent und Präsentation der fertigen Flaggen findet am Sonntag, 06. Mai, 12 Uhr, am Kaiserplatz statt.

Alle interessierten Willicher sind eingeladen, die Flaggen der Jugendlichen am 06. Mai einzuweihen!