Wohnungseinbrecher hebeln Seitenfenster auf

einbruch-polizei-symbolbild

Am gestrigen Mittwoch, in der Zeit zwischen 12:15 und 16:00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Haus auf der Marseillesstr. in Willich ein. Während des Tatzeitraumes verschafften sich der/die unbekannte Täter durch Aufhebeln des Gartentors, sowie einem Seitenfenster Zugang zum Reihenhaus der Geschädigten.

Hier entwendeten sie Bargeld und verwüsten die Küche, das Badezimmer und mehrere Schlafzimmer der Geschädigten. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige erbittet die Kripo Viersen unter der Rufnummer 02162/377-0