YouTube-Workshop im No.7

YouTube-Workshop im No.7

Das wird bestimmt ein Ankommer: Im No. 7-Sommerferienprogramm, gesponsert vom Willicher Kulturteam sowie dem Kulturrucksack NRW, können Kinder und Jugendliche in der zweiten Ferienhälfte ihr eigenes YouTube-Video drehen. Das nötige Knowhow vermittelt der erfahrene „YouTuber“ Julez Weißbach in Zusammenarbeit mit der Moderatorin und Schauspielerin Sunny Bansemer und dem Videoproduzenten Marco Rentrop.
Der viertägige workshop ´YouTube an me´ gibt Starthilfe für das professionelle Auftreten vor und hinter der Kamera und zeigt, wie man mit kleinem Budget und günstigem Equipment hochwertige Videos drehen kann. Natürlich werden auch  Chancen und Gefahren der Medienwelt deutlich betrachtet.

Ziel des Workshops ist vor allem das Drehen eines eigenen kreativen Projektes. Wer also gerne ein „Follow me around“ oder aber ein „Prank“-Videotagebuch drehen möchte, oder wer sich eher für gedrehte Sketche interessiert, sollte den Termin nicht verpassen: Am 16. August geht´s los.

Veranstaltungsort und Ideenschmiede ist der städtische Kinder- und Jugendtreff No. 7 in der Neersener Virmondstraße 7. Kurszeit ist von Dienstag bis Freitag jeweils 13 bis 20 Uhr. Weitere Information und Anmeldung unter 0 21 56 – 492 766 oder mail@number-7.de. Mitmachen können Kinder und Jugendlich ab zehn Jahren, und das Angebot ist kostenlos.