Zwei starke Stimmen für Willich im Kreis Viersen

SonjaFuckenKurzawa-UweSchummer
Foto: CDU Willich

Der Vorstand der Willicher CDU hat für den Kreisparteitag der CDU Viersen am 10. März in der Albert-Mooren-Halle in Grefrath die Kandidaten einstimmig benannt.  So kandidiert erneut der Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer, der seit 2003 stellvertretender Parteivorsitzender ist. Ihm zur Seite wurde als Beisitzerin Sonja Fucken-Kurzawa nominiert.

Der CDU Stadtverband Willich ist mit 500 Mitgliedern der zweitgrößte Stadtverband im Kreisgebiet. Uwe Schummer vertritt den Kreis Viersen im Deutschen Bundestag und ist Bindeglied zwischen der Bundes- und der Kommunalpolitik. Neben seiner Mitgliedschaft im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales ist Schummer seit dieser Woche Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Sonja Fucken-Kurzawa ist Kreis- und Bezirksvorsitzende der Frauen Union und stellvertretende Vorsitzende der Frauen Union in Nordrhein-Westfalen. Christian Pakusch, Vorsitzender der CDU Willich, unterstreicht: “Mit unserem Duo im Kreisvorstand setzen wir auf Erfahrung, Kontinuität und Verlässlichkeit. Zwei starke Stimmen für Willich im Kreis Viersen.”