15. Juli Pool-Party: deBütt Freibad wird Feierbad

Pool Party

Bütt-Badleiter Philipp Bauknecht freut sich: „Zu Beginn der Sommerferien starten wir in der Bütt mit einer Pool Party richtig durch.“ Konkret schlägt am Samstag, 15. Juli, ab 14 Uhr das Zephyrus-Discoteam auf – und verspricht, aus dem Freibad ein „Feierbad“ zu machen…
Dafür kündigt das erfahrene Team einen „gigantischen Gerätepark“ an, der das Bad zu einem Spielparadies werden lässt: Im Wasser laden aufblasbare Elemente in verschiedensten Farben und Formen, etwa in Gestalt von Seeungeheuern, Wasserschildkröten, Riesenkraken Disco-Hasen und Party-Löwen zum turbulenten Toben ein. Dazu gesellen sich herausfordernde Aqua-Laufmatten, zahllose Bälle und Entchen und andere Geräte, die ihre Nutzer teils wortwörtlich Kopf stehen lassen – so etwa spektakuläre Water-Globes mit Hamsterrad-ähnlichem Antrieb.

Die Liege- wird zur Partywiese: Das Discoteam bringt auch Attraktionen für Spaß auf dem Trockenen mit. Torwand und Dribbel-Parcours für Fußballfreunde, Kriechtunnel, Springseile, Rasen-Ski, Pedalos und Stelzen bis hin zu Balancierbalken und Hüpfsäcken – da ist was los, zumal die Animateure nie um neue, spannende Spielvarianten verlegen sind.

Getreu dem Motto „Sommer, Sonne, Seifenblasen“ wartet eine Pustefix-Spielestation mit Seifenblasen-Highlights wie der „Bubble Rocket“ auf Tritte: Durch einen selbigen auf den „Abschusssockel“ lässt die Rakete einen tollen Schweif Seifenblassen hinter sich. Dazu ein mitreißender Moderator, überall die passende Musikuntermalung mit eigenem DJ …

Bauknecht: „Das Ganze läuft von 14 bis 18 Uhr, und Dank des Sponsorings durch die Sparkasse kostet das die Besucher nur den normalen Eintritt. Das sollten sich erlebnishungrige Wasserratten definitiv nicht entgehen lassen!“