Zum 25-jährigen Jubiläum verwandelt sich am 22. Juni der Innenbereich des Willicher Freizeitbads „De Bütt“ zur XL-Poolparty mit sommerlichen Club- und Festival-Sounds. Unter dem Namen „POOLBEATZ“ startet das Event ab 19.00 Uhr.

Als musikalische Unterstützung hat sich der Leiter des Schwimmbades, Philipp Bauknecht, Niclas Oeldemann mit ins Boot geholt. Der 22-jährige DJ und Produzent hat sich unter dem Künstlernamen „Leon Brooks“ mit Auftritten im Bootshaus, bei Rock am Ring oder der Panama Open Air-Club-Tour in der DJ-Szene bereits einen Namen machen können. Mit seinen beiden Remix-Projekten „Giant“ und „SOS“ schaffte er es sogar zuletzt in die TOP 20 der Hypeddit-Download-Charts.

Als zusätzliche musikalische Highlights stehen die DJs „Pasdee“ und „DJINNZ“ an den Decks. Beide spielten schon auf verschiedenen Events, wie bspw. in der Nachtresidenz, im SUB, im Stilvoll oder auf dem Abi-Festival in Neuss.

Neben Bier und Softdrinks wird es auch eine Cocktailbar mit frisch gemixten Getränken geben. Als Besonderheit ist ein Seifenblasen-Booster geplant, der im Bad eine ganz besondere Atmosphäre schaffen soll.

Noch wenige Resttickets sind zum Preis von sechs Euro im Schwimmbad oder bei verschiedenen Promotern an den weiterführenden Schulen zu erwerben. Der Eintritt ist ab 16 Jahren.