3 Verletzte: Autofahrer fährt auf Pkw auf und schiebt diesen in Gegenverkehr

Polizei-Unfall-Auto
Foto: Symbolbild

Bei dem Unfall wurden drei Menschen leicht verletzt. Am Dienstag, gegen 10.00 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Meerbusch auf der Venloer Straße in Neersen. Vor ihm fuhr eine 33-jährige Autofahrerin aus Krefeld, die von der Venloer Straße in den Hagwinkel abbiegen wollte. Der 53-jährige erkannte zu spät, dass die 33-jährige bremste und fuhr auf ihren Pkw auf.

Dieser wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschoben. Einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw konnte die Fahrerin verhindern. Die 33-jährige sowie ihre beiden mitfahrenden Kinder wurden durch die Kollision leicht verletzt.