Willich Krankenwagen Unfall

Am Donnerstag, gegen 10:00 Uhr, befuhr eine 83-jährige Willicherin mit ihrem Fahrrad in Willich die Grabenstraße in Richtung Burgstraße. Ein 42-jähriger Viersener übersah vermutlich die Fahrradfahrerin und öffnete an seinem geparkten Auto die Fahrertür. Die 83-jährige konnte der geöffneten Fahrertür nicht mehr ausweichen, fuhr in diese hinein und kam dabei zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich die Willicherin schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Es entstand lediglich am Fahrrad ein leichter Sachschaden.