Nach Angaben der Polizei wurde am Montagmorgen eine Person auf der Autobahn überrollt und tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich an der Raststätte Cloerbruch. Aktuell staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Düsseldorf auf mehreren Kilometern, die Autobahn ist zwischen dem Kreuz Neersen und der Abfahrt Schiefbahn gesperrt.

Laut Medienberichten geht die Polizei derzeit nicht von einem Fremdverschulden aus.

Ihre Gedanken kreisen darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber oder melden Sie sich anonym und kostenlos bei der Telefonseelsorge. Die Nummer ist rund um die Uhr unter 0800 111 0 111 und 0800 111 0222 erreichbar.