Achtjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Willich Krankenwagen Unfall

Am heutigen Nachmittag gegen 16.15 Uhr verletzte sich ein 8-jähriger Junge aus Willich bei einem Verkehrsunfall schwer.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Junge zusammen mit einem gleichaltrigen Freund die Parkstraße ungefähr in Höhe der Total- Tankstelle überqueren, wobei die Jungen nicht auf den fließenden Verkehr achteten.

Einer der beiden lief dann mehr oder weniger seitlich gegen den PKW eines 32-jährigen Krefelders, der aus Richtung Kreisverkehr in Richtung Krefelder Straße fuhr. Beim Sturz verletzte sich der Junge so schwer, dass er stationär in einem Krankenhaus bleiben muss.