Krötenwanderung Stadt Willich

Die Amphibien- oder auch Krötenwanderung wird in Kürze, sobald die  Nachttemperaturen deutlich über Null Grad  liegen verstärkt einsetzen.Die Tiere wandern von den Winterquartieren zu ihren Laichgewässern und anschließend wieder zurück.

Aus diesem Grund wurde in Willich der Wirtschaftsweg In der Donk im Bereich des Hausbroicher Sees gesperrt. Die Sperrung wird vorraussichtlich 2-3 Wochen, je nach Witterung, dauern.

Da die Amphibien jedoch nicht nur im Bereich ihrer Laichgewässer unterwegs sind sollte derzeit mit besondere Aufmerksamkeit während der Nacht und Dämmerung gefahren 2222222werden. Ein Übersetzen der Tiere über die Wirtschaftswege trägt dort, wo es gefahrlos möglich ist, dazu bei diese Tiere zu schützen und die Art zu erhalten.