Für diejenigen, die noch nichts von diesem Projekt gehört haben, eine kurze Info. Bereits seit September läuft diese gemeinsame Aktion des Lions Club Willich und des Rotary Club Willich.

Bei dieser Initiative verwöhnen drei ausgewählte Köche (Lepsy´s, das Fischrestaurant – Willich, Restaurant Kaiserhof – Schiefbahn, Landgut Ramshof Neersen) und der Bäcker (Mein Biohof – Stautenhof – Anrath) mit kreativen Jubiläumsmenüs, die monatlich wechseln, und einem Tue – Gutes Spendenbrot. 10 % des Menüpreises und 50 % des Brotpreises gehen als Spende an die Tafel Willich.

„Vier Köche für Willich“ ist eins der wenigen Projekte, die trotz Corona im Zusammenhang mit „50 Jahre Willich – WIR SIND WILLICH“ stattfinden. Bereits seit Anfang September werden diese Jubiläumsmenüs angeboten und sind auf gute Resonanz gestoßen. Die Menüs werden monatlich aktualisiert. Alle Projektbeteiligten würde sich freuen, wenn sich noch mehr Bürgerinnen und Bürger angesprochen fühlen, um die Tafel Willich zu unterstützen. Wann kann man sich schon verwöhnen lassen, genießen und dabei noch Gutes tun?

Weitere Informationen zu diesem Projekt, sowie die aktuellen Menüs, gibt es auf der Internetseite www.4-koeche-willich.de