Alleinunfall – Radfahrerin stürzt wegen Bordsteinkante

Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Eine 52-jährige Frau aus Tönisvorst befuhr am Sonntag (12.05.) gegen 15:40 Uhr mit ihrem E-Bike den Fuß-/Radweg der Willicher Straße in Richtung Innenstadt. Sie verließ den Radweg, um einen an einer Parkplatzausfahrt wartenden PKW zu umfahren.

Beim wieder Auffahren auf den Radweg stieß sie gegen die Bordsteinkante und stürzte. Dabei verletzte sich leicht an der Hand. Die Frau trug laut Polizei einen Fahrradhelm.