Man sitzt quasi auf gepackten Kartons: Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) des Jugendamtes (Geschäftsbereich Jugend, I/1) verlässt ab dem 23. November den Standort des BLZ an der Stahlwerk-Wasserachse in Willich und wird künftig im 3. Obergeschoss des Schiefbahner Verwaltungsgebäudes St. Bernhard (Albert-Oetker-Str. 98) zu finden sein.

Die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen werden allerdings auch zukünftig unter den bisherigen Telefonnummern erreichbar sein. In der „Umzugswoche“ kann es naturgemäß auch wegen technischen Umstellungen zu Schwierigkeiten in der Erreichbarkeit kommen, für die das Team um Verständnis bittet.

In Fällen akuter Kindeswohlgefährdung erreicht man das Jugendamt zu den Öffnungszeiten unter der Notfallnummer 02154 / 949 800, in Notsituationen außerhalb der Öffnungszeiten des Jugendamtes sind die Pädagogische Ambulanz (Jugendschutzstelle, Telefon 0 21 31/51 17 44, ein 24-Stunden Notruf) oder die Polizei in Willich (0 21 62 / 377 0) die richtigen Ansprechpartner.