feuerwehr-schiefbahn-containerbrand

Am Dienstagabend, gegen 20:28 Uhr, wurde der Löschzug Schiefbahn zu einem Containerbrand auf der Albert-Oetker- Straße alarmiert.

Auf dem Parkplatz vor dem St.-Bernhard-Gymnasium brannte ein städtischer Altkleidercontainer in voller Ausdehnung. Bereits am 09. November 2016 brannte an gleicher Stelle ein anderer Altkleidercontainer. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete gewaltsam den Container und löschte anschließend die brennenden Kleidungsstücke mit einem C-Strahlrohr.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und möglicher Tatverdächtiger aufgenommen. Ebenfalls kurzzeitig vor Ort war der Bürgermeister der Stadt Willich, Herr Josef Heyes und informierte sich.

Der Einsatz war für den Löschzug Schiefbahn um 21:15 Uhr beendet.

Auch in Willich, auf dem Siemensring, brannte gestern Abend ein Altkleidercontainer. Der Willicher Löschzug wurde gegen 22:36 Uhr alarmiert.