Home Blaulicht Am Nordkanal: Autofahrerin missachtet Vorfahrt – Radfahrer leicht verletzt

Am Nordkanal: Autofahrerin missachtet Vorfahrt – Radfahrer leicht verletzt

von Willich erleben
Fahrradunfall-Polizei

Am Montag (11.04.) gegen 18.10 Uhr ist eine 41-jährige Deutsche aus Krefeld in Schiefbahn auf der Straße ‚Am Nordkanal‘ gefahren und nach rechts auf die Linsellesstraße abgebogen. Die 41-Jährige musste hier ein Stopp-Zeichen beachten und habe zunächst am Verkehrszeichen gehalten. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden 66-jährigen Willichers, der mit einem Fahrrad berechtigt linksseitig auf dem Radweg fahren musste. Durch den Zusammenstoß wurde er leicht verletzt. Am Auto entstand leichter Sachschaden.

Die Polizei appelliert: Immer wieder kommt es an Radwegen, die in beide Richtungen befahren werden müssen, zu Unfällen dieser Art. Bitte haben Sie diese Tatsache im wahrsten Sinne des Wortes im Blick, wenn Sie – egal mit welchem Fahrzeug – einen Radweg kreuzen: Radfahrende können oftmals nicht nur aus einer Richtung kommen.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X