Home Blaulicht Anrath: Brand in einem leerstehenden Bauernhof – an zwei Stellen

Anrath: Brand in einem leerstehenden Bauernhof – an zwei Stellen

von Willich erleben

Am heutigen Montag (02.05.) gegen 11.35 Uhr wurden die Löschzüge Anrath und Clörath zu einem Bauernhofbrand am Pimpertzweg in Anrath alarmiert. In dem leerstehenden Gehöft brannte es an zwei Stellen. Die vorgehenden Trupps konnten den Brand rasch löschen.

Sorge bereiten den Einsatzkräften zwei Gasflaschen die im Feuer lagen. Diese wurden zunächst aus sicherer Deckung gekühlt, bis sichergestellt war, dass diese ohne große Gefahr in eine Wanne umgelagert werden konnten. Die Temperatur der Flaschen wurde hierbei mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Bei einer der Flaschen handelte es sich um eine Acetylengasflasche. Diese müssen 24 Stunden gekühlt werden, da auch noch Stunden nach dem Brand Zersetzungsprozesse stattfinden können. Während des Einsatzes waren der Pimpertzweg und auch die naheliegende Bahnstecke gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X