Anrath: Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus, Schmuck und Bargeld erbeutet

riegelvor-1

Bei einem Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus am Krickerhof erbeuteten Unbekannte Bargeld und Schmuck. Am 20.10.2016, zwischen 15.00 Uhr und 19.15 Uhr, brachen Unbekannte die Hauseingangstür auf und durchsuchten alle Wohnräume nach Wertgegenständen. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die mutmaßlichen Einbrecher einen relativ geringen Bargeldbetrag sowie diversen Schmuck. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen oder konkret auf mögliche Tatverdächtige nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

Wie Sie sich am besten vor solch unliebsamen Überraschungen schützen und Einbrechern einen Riegel vorschieben können, erfahren Sie bei den Gruppenberatungen der Kripo. Diese Beratungen finden regelmäßig an jedem zweiten Montag im Monat um 18.00 Uhr in Dülken, Mühlenberg 7 statt. Nächster Termin ist der 24.10.2016. Um Voranmeldung unter der Telefonnummer 02162/377-1700 od. 1705 (zur Bürozeit) oder der Nummer 02162/377-0 wird gebeten. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie auf der Website der Polizei Viersen unter dem Link: http://url.nrw/Z4Z .