Antrittsbesuch Japanische IHK Düsseldorf

Japan IHK 13 3 2017 (4)
Foto: Stadt Willich

Antrittsbesuch auf Schloss Neersen: Als Beweis der traditionell guten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Willich und den hierzulande vertretenen japanischen Unternehmen und Firmen  kamen jetzt die neuen Vorstandsmitglieder der japanischen IHK Düsseldorf zu einem Antrittsbesuch auf Schloss Neersen: Präsident Seiichi Kuroiwa (Direktor der Bank of Tokyo-Mitsubishi), Vizepräsident Go Miyazaki (Managing Director Fujifilm Europe) sowie IHK-Hauptgeschäftsführer Hiroyuki Mori wurden von Schlossherr Josef Heyes im Schloss empfangen und auch vom Bürgermeister durch die geschichtsträchtigen Hallen geführt.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen naturgemäß die Möglichkeiten und Chancen der Zusammenarbeit – die man wie das freundschaftliche Verhältnis weiter vertiefen und ausbauen möchte.