Autofahrer achtet beim Abbiegen nicht auf Radfahrer – leicht verletzt

Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Am Dienstag (12.11) fuhr gegen 07.00 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Korschenbroich auf der Linsellesstraße und bog an der Kreuzung Korschenbroicher Straße nach rechts ab. Dabei übersah der Fahrer einen 21-jährigen Radfahrer aus Mönchengladbach, welcher aus Richtung Korschenbroich kam und an der Kreuzung die L 382 überqueren wollte.

Auto und Fahrrad stießen zusammen. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.