Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Leicht verletzt wurde eine 79-jährige Radfahrerin aus Willich bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnstraße am Mittwoch um 17:00 Uhr. Ein 26-jähriger deutscher Autofahrer setzte rückwärts aus einer Parklücke und missachtete den Vorrang der radfahrenden Seniorin.

Diese stieg noch vom Fahrrad ab, um eine Kollision zu verhindern. Dennoch überrollte laut Polizei das Auto den Fuß der Frau.