Polizei-Unfall-Auto
Foto: Symbolbild

Am Freitag (04.06.) gegen 17.50 Uhr ist ein 19-jähriger Viersener in Anrath auf der Viersener Straße gefahren. Nach eigenen Angaben musste er einem Entgegenkommenden ausweichen. Dabei fuhr er in ein geparktes Auto und wurde leicht verletzt.

Das verursachende Fahrzeug hielt nicht an. Die Ermittler des Verkehrskommissariats Viersen suchen Zeugen des Unfallhergangs. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen.