Autofahrer übersieht Radfahrer: leicht verletzt

Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Wie die Polizei mitteilt, wurde eine 61-jähriger Radfahrerin aus Willich beim Zusammenstoß mit einem Auto „An der Landwehr“ leicht verletzt. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Köln wollte am Montag um 10.00 Uhr von der Straße An der Landwehr nach rechts auf die Hauptstraße abbiegen.

Hierbei übersah er die von rechts kommende Radlerin, die zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.