Unfall-Krankenwagen-Notarzt-Foto_Shutterstock_com
Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Am Donnerstag (15.04.) gegen 10.45 Uhr ist eine 71-jährige deutsche Willicherin an der Krefelder Straße von einem Grundstück auf die Straße gefahren. Dabei übersah sie vermutlich eine von rechts nahende Vorfahrt bevorrechtigte 73-jährige Radfahrerin aus Willich, die auf der Krefelder Straße den linksseitigen Fahrradweg befuhr.

Nach Angaben der Polizei wurde die Radfahrerin durch den Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krefelder Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.