Foto: Malteser

Am späten Samstagabend (02.01.) rückte der Löschzug Willich zur Bahnstraße aus. Am Rande eines Parkplatzes brannten fünf Altkleidercontainer. Die Feuerwehr öffnete die Container und löschte unter Atemschutz den Inhalt.

Durch das Feuer wurden alle fünf Container beschädigt. Zwei Container des Kreis Viersens und drei der Malteser Willicher. Die Altkleidercontainer sind nun unbrauchbar und müssen ausgetauscht werden. Dies trifft vor allem die Malteser doppelt hart: zu einem fehlen aktuellen die Einnahmen aus der Altkleidersammlung und zusätzlich müssen neue Container angeschafft werden.