Sport in Willich

Das Willicher Fitness- und Gesundheitsstudio Halle 22 veranstaltet am 24. und 25. Oktober wieder ein Wochenende der offenen Tür. An beiden Tagen können Interessenten die Trainingsflächen und den großen Wellness- und Sauna-Bereich im Stahlwerk Becker besichtigen.

„Nach dem Erweiterungsbau stellen wir die neuen Trainingskonzepte wie den zweiten Chipkarten-gesteuerten Milon-Zirkel, das five-Beweglichkeitskonzept oder den großen Bereich für das functional training vor. Dazu geht es um die Infos zum dauerhaften Betreuungssystem mit regelmäßigen Check-Terminen für alle Mitglieder“, erklärt Prokurist Thomas Mathes die Themen-Schwerpunkte. Ebenso gibt es Infos zum Kursprogramm und kostenlose Kurz-Vorträge zu Ernährung und Training sowie die Möglichkeit einzelne Geräte unter Anleitung auszuprobieren. Sonntags werden auch Schnupper-Massagen angeboten. Interessenten können die Trainer auch direkt für eine individuelle Beratung ansprechen.

Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos: am 24.und 25. Oktober, 11 bis 18 Uhr, Halle 22 Fitness & Gesundheit, Schmelzerstr. 5, (Stahlwerk Becker), Willich. Infos auf www.halle22.de


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der Halle 22