Blaues Auto beschädigt: Polizei sucht Pkw-Fahrer nach Verkehrsunfall

Polizei Auto

Bereits am vergangenen Mittwoch (23.05.2018) ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der Peterstraße in Willich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 80-jähriger Mann aus Willich fuhr auf der Peterstraße in Richtung Grabenstraße. Im Bereich der dortigen Eisdiele hörte er ein lautes Geräusch, ordnet es jedoch eine Baustelle zu.

Erst zu Hause stellt er einen Schaden an seinem Fahrzeug fest. Nachdem er zurück gefahren war, spricht ihn ein Zeuge an, dass er eben einen anderen Pkw beschädigt habe. Dabei soll es sich um einen blauen Pkw gehandelt haben. Das Auto war aber nicht mehr vor Ort.

Das Verkehrskommissariat Viersen sucht den Fahrer oder die Fahrerin des beschädigten Pkw und bittet sie oder ihn und mögliche weitere Zeugen, sich bei der Polizei unter der Nummer 02162/377-0 zu melden.