Das neue Vorstandsteam: Rüdiger Hendricks, Ulrich Heinen, Carsten Pfarr, Laurits Lünemann, Tim Schneider, Stephan Güthues und Lukas Peters (von links). Foto: RSC Blitz Schiefbahn

Drei junge Sportler übernehmen jetzt wichtige organisatorische Aufgaben beim RSC „Blitz“
Schiefbahn.

Eine Nachhaltige Vereinsführung gewährleisten – mit diesem Ziel ging der Vorstand des Radsportclubs „Blitz“ Schiefbahn in die Jahreshauptversammlung (JHV) am vergangenen Freitag. Ein solides Fundament, um eben dieses Ziel zu erreichen, konnte erarbeitet werden.

Schatzmeister Uli Heinen ließ sich für weitere zwei Jahre in seinem Posten bestätigen. Die Position des zweiten Schatzmeisters übt künftig Lukas Peters für den Verein aus. Der 23-Jährige wird sich in einer Übergangsphase mit der Finanzverwaltung des Vereins vertraut machen und mittelfristig Heinen in seiner Arbeit gänzlich ablösen, der im bis dahin beratend zur Seite steht.

Ebenfalls anlernen lassen will sich Tim Schneider (25). Er übernimmt die Position des zweiten Geschäftsführers. Im zur Seite steht Rüdiger Hendricks, der den stellvertretenden Vereinsvorsitz aufgab und sich, um mehr administrative Arbeiten zu erledigen und Schneider zu unterstützen, als erster Geschäftsführer hat wählen lassen. Der Posten des zweiten Vorsitzenden bleibt vorerst vakant.

Wiedergewählt für ihr Amt wurden die Fachwartin Kunstrad (Anne Dubbel), der Fachwart Radball (Marcel Schneider) sowie der Pressewart (Carsten Pfarr). Als neuen Jugendwart begrüßt der Vorstand den 17-jährigen Laurits Lünemann, der in seiner Position von den Mitgliedern bestätigt wurde.

Ebenfalls bestätigt bei der JHV wurden die Neuaufnahmen des vergangenen Jahres. Der Verein zählt zurzeit 119 Mitglieder und stellt eine im NRW-Vergleich sehr gut besetzte Nachwuchsabteilung. Für diese Entwicklung musste der „Blitz“ in den vergangen Jahren kämpfen. In ihren Berichten stellten der Vorsitzende sowie die jeweiligen Fachwarte eben diese positive Entwicklung in den Vordergrund.

Der „Blitz“-Nachwuchs floriert. Und mit dem neu aufstellten Vorstand ist jetzt auch dafür die nachhaltige Vereinsorganisation gewährleistet.

Der Vorstand:
1. Vorsitzender – Stephan Güthues
2. Vorsitzender – vakant
1. Schatzmeister – Ulrich Heinen
2. Schatzmeister – Lukas Peters
1. Geschäftsführer – Rüdiger Hendricks
2. Geschäftsführer – Tim Schneider
Fachwart Kunstrad – Anne Dubbel
Fachwart Radball – Marcel Schneider
Fachwart Radtouristik – Mariele Winterbach
Pressewart – Carsten Pfarr
Jugendwart (keine offizieller Vorstandsposten) – Laurits Lünemann