Foto: Feuerwehr Stadt Willich

Am Sonntag (28.07.) gegen 06:30 Uhr brannte eine Lagerhalle im Gewerbegebiet in Schiefbahn auf der Linsellestraße. In der durch den Brand zerstörten Halle waren E-Scooter gelagert. Die Brandermittler des Kriminalkommissat  1 gehen davon aus, dass das Feuer durch eine Selbstentzündung der Lithium-Ionen Batterien entstanden ist.

Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat haben sich nicht ergeben, so die Polizei in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung.