Brand in Turnhalle Schiefbahn

feuerwehr-brand-turnhalle-schiefbahn

Der Brand in der Turnhalle neben der Hubertusschule an der Schiefbahner Schillerstraße ist vermutlich bei Dachdeckerarbeiten entstanden.

Die Handwerker bemerkten das Feuer und alarmierten am Donnerstag um 13.41 Uhr die Feuerwehr. Zur gleichen Zeit waren noch Kinder und Betreuer in der Turnhalle. „Sie konnten aber rechtzeitig das Gebäude verlassen und wurden in der Kulturhalle untergebracht. Die Eltern wurden informiert und konnten wohlbehalten ihre Kinder dort abholen“, so Brigitte Schwerdtfeger, Beigeordnete der Stadt Willich.

„In einer Ecke an der Dachhaut wurden Dachdeckerarbeiten durchgeführt und dabei ist vermutlich ein Schwelbrand entstanden“, erklärte Thomas Metzer (Stadtbrandmeister) gegenüber Willicherleben vor Ort. Durch den Schaden ist die gesamte Turnhalle verraucht und die Feuerwehr musste Wand- und Deckenteile abreißen.

Die Löschzüge aus Schiefbahn und Willich waren bis 16 Uhr im Einsatz.

Die Turnhalle kann zwar bis auf weiteres nicht mehr benutzt werden, allerdings findet der Schulunterricht in der benachbarten Hubertusschule wie gewohnt statt.