Foto: red.

Auf der Ackerstraße wurde durch die Stadt eine Immobilie angemietet, dort ist nun die Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern geplant. Die Stadt möchte so früh wie möglich über die Planungen und den Ablauf informieren, sowie eventuell aufkommende Fragen beantworten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger werden daher herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Der Infoabend findet statt am 30. August, 18.00 Uhr, im Forum der Robert-Schuman-Europaschule, Kantstr. 2, in Willich.

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen wird am Eingang die Einhaltung der 3G-Regel (Zugang nur für nachgewiesen Geimpfte, Genesende oder Getestete) überprüft. Bis zum frei wählbaren Sitzplatz besteht die Pflicht eine medizinische Maske zu tragen. Am Sitzplatz ist dies nicht mehr notwendig, Abstandsregelungen sind dann nicht mehr zu beachten. Das Forum ist eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet, damit um 18.00 Uhr alle ihre Plätze eingenommen haben können.

Es wird um Anmeldung gebeten beim Geschäftsbereich Soziales der Stadt per E-Mail an soziales@stadt-willich.de oder telefonisch unter 0 21 56/949-681. Für Fragen steht Marco Härtel von der Wohnungstelle telefonisch zur Verfügung unter 0 21 54-949-550 oder per E-Mail an marco.haertel@stadt-willich.de.