Foto: Gebhard Bücker

Eine telefonische Sprechstunde bietet Bürgermeister Christian Pakusch am kommenden Freitag, 20. November, zwischen 14.30 und 16.30 Uhr an: „Anliegen, Ideen oder Vorschläge kann man dann loswerden und direkt mit mir darüber sprechen“, so Pakusch, dem der direkte Kontakt, der Eins-zu-eins-Austausch mit den Bürgern sehr wichtig ist.

„Diese Sprechstunde ist eine perfekte Möglichkeit, mit unseren Willicher Bürgerinnen und Bürgern auch zu Corona-Zeiten unkompliziert in Kontakt zu bleiben“, so Pakusch.

Da das Ganze koordiniert und ohne frustigen Dauerbesetztton ablaufen soll, ist eine Anmeldung erforderlich: Interessierte können sich ab sofort telefonisch (02156 – 949164) oder per Mail (christian.pakusch@stadt-willich.de) für die Telefonsprechstunde anmelden: Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19. November, 16 Uhr.