Foto: Stadt Willich

Am 09. Juli um 20.00 Uhr findet im Neersener Ratssaal unter dem Motto „Café Vokal“ erstmals ein Mitsingabend im Rahmen der Schlossfestspiele statt. Die Sängerin Kerstin Brix und der Pianist Yorgos Ziavras leiten durch den Abend.

Mit viel guter Laune und einem hohen künstlerischen Niveau begeistern die beiden Künstler das Publikum und laden alle Anwesenden dazu ein, gemeinsam mit ihnen im Chor beliebte und allseits bekannte Lieder zu singen.

Die Texte der Songs werden auf eine große Leinwand projiziert, damit alle Besucher die Mischung aus Schlagern, Pop- und Rocksongs, Evergreens und Hits aus Musicals und Operetten mitsingen können. Egal ob Sopran oder Alt, Bass oder Bariton, jung oder alt – jede Stimme bereichert den großen Schlossfestspiel-Chor beim „Café Vokal“.

Die Sitzplätze für die Veranstaltung sind bereits ausverkauft. Karten für Stehplätze sind noch an der Theaterkasse oder telefonisch unter 02154 949132 erhältlich.