City-Fest Willich: SummerTune mit mehreren DJs

Cityfest-Stadt-Willich
Dieses Jahr findet das Cityfest nicht auf dem Marktplatz statt. Dreh- und Angelpunkt ist dieses Jahr der Kaiserplatz. Foto: Willich erleben

Mit einer internationalen Besetzung einer Sängerin startet der Werbering Willich am Samstagabend in das CityFest. Zentrum des Geschehens ist in diesem Jahr der Kaiserplatz – bedingt durch den Umbau des Marktes.

Nach der offiziellen Eröffnung am Samstagnachmittag und einer Kinder-Aktion performen die DJs und Sänger/-in im Wechsel – das ganze wird organisiert von dem Willicher Produzenten und DJ Leon Brooks. Die Musikrichtung: House- und Dance-Musik, „charttauglich. Die Leute sollen die Songs wieder erkennen“, so Leon Broocks. Allerdings werde es auch eigene Songs der DJs / Sänger geben, „das sind alles Leute, die bei Plattenfirmen oder Agenturen unter Vertrag sind. Ich kenne sie und weiß, was sie drauf haben“, ist Brooks sicher, dass der Abend für Besucher jeden Alters etwas bietet.

Er selber wird am späten Abend auflegen. Der junge Willicher Musikproduzent hat seit dem Herbst 2017 zwei eigene Produktionen mit viel Erfolg veröffentlicht.

Der Sonntag wird Familientag und beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Kaiserplatz.

Dort gibt es auch eine Nostalgie-Kirmes mit Karussell, Wurfspielen, Glücksrad und Popcorn. Alle Angebote sind kostenlos. Als Gewinn für das Glücksrad stiftet der Werbering u.a. 50 EFA-Gutscheine im Wert von je 5 Euro. Die Gutscheine sind in teilnehmenden Geschäften im Stadtgebiet Willich einlösbar. Stände mit einem abwechslungsreichen Angebot stehen auf dem Kaiserplatz und entlang der Peterstraße (zwischen Martin-Rieffert- und Grabenstraße), die Friedrich-Straße ist für einen Trödelmarkt reserviert.

Christoph Smits, der Vorsitzende des Werberings Willich, freut sich auf viele auswärtige Händler und Info-Stände sowie Aktionen der Willicher Einzelhändler. Er macht auf einen Stand besonders aufmerksam: Der gemeinnützige Verein „Anrath 1000“ unter der neuen Vorsitzenden Birgit Commans baut seinen Stand an der Ecke Graben- und Peterstraße auf. Der Verein möchte den Besuchern darstellen, dass er Hilfen für alle bedürftigen Willicher Bürger bietet und seine Arbeit nicht auf Anrath beschränkt „Außerdem möchten wir neue Mitglieder gewinnen“, so Birgit Commans. Für die musikalische Unterhaltung am Stand sorgen Gwen Jolie und Dennis Theilmann mit Swing und Jazz, außerdem tritt die Sängerin Cecil Germes auf, begleitet von Gitarrist Norbert Flatters.

Zum CityFest gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Daran beteiligen sich – trotz Baustelle Markt – auch die Händler und Gastronomen auf der Bahnstraße. „Der Zugang von der Grabenstraße zum Markt wird möglich sein“, so Smits.

Das Bühnenprogramm*

Samstag, 8. September:

15 Uhr: Eröffnung
ab 18 Uhr: SummerTune – Musik- Event mit DJs und Gesang

Sonntag, 9. September

11.30 Uhr: ökumenischer Gottesdienst
12.45 Uhr: Begrüßung
13.30 Uhr: Boxing for Personality
14.00 Uhr: Prinzengarde Stadt Willich
14.30 Uhr: TOMMYs Tanzstudio
15.15 Uhr: Halle 22; funktionelles Training im 3D-Rücken-Kurs
15.40 Uhr: Präsentation Biathlon & Herbstzauber, Vorführung Tanzsport-Abteilung, DJK VfL Willich Musikalischer Ausklang

*Änderungen vorbehalten.