Der Dienstagabend ist beim DRK Willich immer für den Dienstabend reserviert. Vergangenen Dienstag fand eine praktische Übung in der Fahrzeughalle statt. Thema war der Aufbau und die Einrichtung einer Sanitätsstelle, so wie sie z.B. bei größeren Unglücken zum Einsatz kommt.

Hierzu diente ein SG30 Zelt, welches mit einem Intensivplatz, einem weiteren Behandlungsplatz und zwei Ruheplätzen ausgestattet wurde. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß an diesem praktischen Teil. Der Sanitätsdienst ist aber nur ein kleiner Teil der Aufgaben die der Ortsverein Willich wahrnimmt. Die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden arbeiten z.B. in der 4. Einsatzeinheit des Kreises Viersen sowie in der Gruppe Information und Kommunikation (IuK) des DRK Kreisverband Viersen mit. Hier erwarten die Helfer immer wieder neue Aufgaben und spannende Einsätze.

Wenn ihr Interesse an der Arbeit des Deutschen Roten Kreuz habt und vielleicht auch Lust habt dort mitzuarbeiten, geht einfach mal zu einem dieser Dienstabende. Diese finden immer am ersten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr, in der Begegnungsstätte am Kirchplatz 9 in Anrath statt.

Wer weitere Informationen haben möchten, schreiben einfach eine E-Mail an bl@drk-willich.de oder schaut auf der Facebookseite des DRK vorbei!