Schützenfest_Cloerath_Vennheide_Koenigshaus-2019

Der Juni bringt noch ein zweites Schützenfest im Stadtgebiet: Ab dem 20. Juni feiern die Schützen der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 ClörathVennheide e.V. Sie werden in diesem Jahr von einem „Königinnenhaus“ angeführt:

Susanne Berger gelang es am 4. Juni vergangen Jahres, mit dem 227. Schuss den Vogel zu Boden zu bringen und damit die Königswürde zu erhalten. Doch absolutes Neuland ist das für die gelernte Industriekauffrau nicht: 2009 und 2015 kam das Königshaus (mit Königin Melanie Breuer 2009 und Königin Simone Lier 2015) bereits aus der Gruppe der „Musketiere“. In beiden Fällen hatte die heutige Königin das Amt der Ministerin übernommen. 2012 und 2017 unterstützte sie die damaligen Königshäuser als Königsoffizier. Erfahrungen, wie es so als Teil des Königshauses ist, sind also vorhanden.

Aber die Königin einer Schützengesellschaft zu sein ist eine neue Herausforderung für Berger. Wenn man Susanne jedoch ein bisschen besser kennt, weiß man, dass man sich keine Sorgen machen muss: Seit 1994 ist sie aktives Mitglied der Schützengesellschaft und Gründungsmitglied der Schützengruppe der „Musketiere“. Die Gruppe feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum! Ehrenamtlich war sie von 1997 bis 2001 2. Schriftführerin und von 2001 bis 2016 1. Schriftführerin der Clörather Schützengesellschaft. Gruppenintern ist sie Gruppenführerin, Kassiererin und Spieß.

Diese Mühe zahlt sich aus: Als Schützin wurde sie mit dem silbernen Verdienstkreuz, dem hohen Bruderschafts-Orden, dem St. Sebastianus Ehrenkreuz, sowie dem silbernen Vereinsorden ausgezeichnet. Wenn Berger mal nicht für die Schützen unterwegs ist, dreht sie ihre Runden auf ihrem Motorrad. Zu ihren Ministerinnen berief sie Nadine Draack und Simone Lier.

MINISTERIN NADINE

Ministerin Nadine ist seit 1999 Mitglied der „Musketiere“ und feiert somit ihr eigenes kleines Jubiläum in diesem Jahr. Und so ganz scheint die Zweifachmama nicht aus dem Feiern zu kommen: Bereits letztes Jahr war sie als Ministerfrau Teil des Königshauses.

MINISTERIN SIMONE

Ministerin Simone kennt das Ganze schon: 2015 stand sie als Königin an der Spitze der Schützengesellschaft. Sie ist durch ihre Eltern und Großeltern zum Schützenwesen gekommen und seit 1999 Mitglied der Schützengesellschaft. Bis 2017 war sie Jungschützenmeisterin des Vereins; seit 2016 übernimmt sie das Amt der Bezirksjungschützenmeisterin im Bezirksverband Krefeld-Willich-Meerbusch.

KÖNIGSOFFIZIERIN BIANCA DIX

Termine, Termine, Termine: Das ist das Motto der Königsoffizierin Bianca Dix. Die von ihren „Mädels“ liebevoll genannte „Gruppenomi“ ist seit 2002 Mitglied der „Musketiere“. Aber nach „Omi“ ist hier lange zu suchen: Mit viel Energie und reichlich Königshaus-Erfahrung (sie war 2015 Ministerin) organisiert sie den Terminplaner des Königshauses.

Das Schützenfest der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. startet am Donnerstag, den 20.06.2019. Auf dem Schießplatz (Reiherweg 5) findet ab 15 Uhr das Schüler- und Jungprinzenschießen statt. Hier versammelt sich aber nicht nur die Jugend: Alle Vereinsmitglieder fiebern mit den „Kleinen“ mit und auch spontane Besuche von „Honschaftsbewohnern“ und Rastpausen von vorbeifahrenden Radfahrern sind gerne gesehen. Freitagabend (21.06.2019) wird traditionell der Zeltmai aufgestellt und anschließend im Festzelt ausgiebig mit DJ Yeti gefeiert.

Samstag (22.06.2019) findet um ca. 15.30 Uhr die Kranzniederlegung am Missionskreuz statt. Danach marschieren die Schützen zur St. Johannes Pfarrkirche, in der eine Festmesse (17 Uhr) gehalten wird. Ab 19.30 Uhr wird im Festzelt zur Musik von den „San Fernando Allstars“ getanzt und gefeiert.

Sonntags (23.06.2019) wird es dann so richtig festlich: Morgens, um 09.30 Uhr, kommt es zur Königsparade mit großem Zapfenstreich vor der Ehrentribüne in Vennheide. Ab 11 Uhr wird den Besuchern ein musikalischer Frühschoppen im Festzelt geboten. Nach einer kurzen Mittagspause wird vor der Ehrentribüne in Vennheide noch einmal die Parade abgehalten (19 Uhr). Ab 19.45 Uhr wird dann im Festzelt der Königsgalaball mit der Band „FarbTon“ zelebriert.

Montags (24.06.2019) neigt sich das Schützenfest 2019 in Clörath-Vennheide dem Ende: Um 16.30 Uhr wird der Appell vom Regimentsspieß der Schützengesellschaft gehalten. Danach findet das Königsvogelschießen für 2020 statt. Wir sind gespannt.

An allen Schützenfesttagen nimmt die St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. keinen Eintritt und freut sich, Schützenbrüder, Schützenschwestern, Interessierte, Verwandte und Freunde willkommen zu heißen.