Foto: red.

Der Herbst ist langsam da – und deshalb „endet die Freibadzeit im Freizeitbad De Bütt am kommenden Sonntag, 8. September.

Ab dem 9. September wird eingemottet“, so Badleiter Philipp Bauknecht, der zufrieden zurückblickt: „Mit über 62.000 Kunden wird es die Saison mit dem sechshöchsten Besucherwert. Mit 29.348 Gästen bescherte uns die Jahrhundertwärme von über 40 Grad die meisten Kunden in einem Juni seit 1994!“.

Trotz der hohen Belastung verlief die Freibadsaison „dank der hohen Einsatzbereitschaft des Teams“, so Bauknecht, einwandfrei: „Wir bedanken uns bei den vielen Kunden und wünschen eine schöne letzte Woche.“